Heimnetzwerk

Auch private Netzwerke werden immer anspruchsvoller.
Mittlerweile hat fast jedes Haushaltsmitglied einen PC/ Tablet, Smartphone. Auch unsere Fernsehgeräte sind oft schon netzwerkfähig und  meist steht zentral für Alle ein WLAN-Drucker bereit.
Um eine effektive Nutzung erreichen zu können, brauchen wir also ein stabiles Netzwerk.

Oftmals ist die Platzierung unseres Routers baulich ungünstig, so daß unser WLAN-Signal in einigen Räumen nur sehr schlecht ankommt.

Hier bieten sich uns nun mehrere Möglichkeiten:
1. Router an einer günstigeren Stelle im Haus platzieren
.. fällt aber oft flach weil oftmals viele Löcher gebohrt werden müsen, Kabel gezogen etc.
2.Verwendung eines WLAN Repeaters
.. dieser erweitert die Reichweite unseres WLANs durch Verstärkung des vorhandenen Signals,- aber er verstärkt u.U. auch die Störsignale
3.Einsatz von DLAN-Adaptern
.. diese leiten unser Netzwerk durch das Stromnetz unseres Hauses/ unserer Wohnung in die Räume, in denen wir es brauchen.
4. Kombinationen aus den o.a. genannten Möglichkeiten .. z.B. DLAN bis ins nächste Geschoß und dort dann wieder ein WLAN-Router oder einen DLAN/WLAN-Adapter
.. so ist man überall im Haus mit dem Tablet vernetzt.

 

Ich berate Sie gern.

hilfreiche Tastenkombinationen
tastenkombinationen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.4 KB

Buchungskalender für die Ferienwohnung mit GoogleDocs

..eingebettete GoogleDocs Tabelle z.B. als Buchungskalender für eine Ferienwohnung